Jahreskonferenz der AGB - ChristusForum Deutschland

Generation beziehungsunfähig?! Beziehungen #fördern #heilen #stärken

Freitag, 5.4., 16 – 21 Uhr bis Samstag, 6.4., 9:30 – 17 Uhr

„Generation beziehungsunfähig“ lautet der Titel eines Buches von Michael Nast, das 2016 zum Spiegel-Bestseller wurde, weil es den Nerv und das Lebensgefühl vieler Menschen traf. Unser Land ist materiell reich, aber unglaublich arm an Beziehungen.

Wie kann die Gemeinde Menschen in ihrer Beziehungsnot helfen? Was braucht sie selbst, um beziehungsfähig zu sein? Wie wird sie angesichts der gefühlten Bedürfnisse zur „Suppenküche gegen das Magenknurren der Seele“?
Wenn die Zahl der Menschen mit Beziehungsdefiziten ständig zunimmt, brauchen wir Antworten auf solche Fragen. Nicht nur Theorien, sondern konkrete Angebote, die über die Zielgruppen Ehe und Familie hinausgehen. Obwohl Paare und Singles, Frauen und Männer mit jeweils unterschiedlichen Augen auf das Thema blicken, betrifft es ausnahmslos jeden.

Markus & Antje Schäller werden die gesellschaftliche Not vor Augen führen und Mut machen, ihr entgegenzutreten. 

Antje & Markus Schäller leiten die Ehe- und Familienarbeit „bEHErzt“. Als erfahrene Referenten ergänzen sie sich gegenseitig: Während Markus, promovierter Theologe und Ethiker, den Fakten auf den Grund geht, hat Antje die kreativen Ideen.

Termin:

Fr, 05.04.2019, 16:00 Uhr - Sa, 06.04.2019, 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer:

0074

Ort:

Forum Wiedenest

Referent(en):

Markus und Antje Schäller und weitere

Weitere Informationen:

AGB Verwaltungsstelle

Tagung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen | Impressum