Impulstag „Kleine Gemeinden ticken anders“ '(Region Ost)

Für kleine Gemeinden sind Beziehungen das stärkste Potenzial. Während große Gemeinden eher programmorientiert sind, sind Gemeinden mit überschaubarer Besucherzahl eher beziehungsorien-tiert. Gerade in unserer individualistisch geprägten Zeit wächst die Einsamkeit - aber auch die Sehnsucht nach Gemeinschaft. Wir fragen, wie wir Beziehungsmöglichkeiten schaffen können, die tatsächlich angenommen werden und über die kleine Gemeinden weiter wachsen können.

Termin:

Sa, 31.08.2019, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsnummer:

0128

Ort:

EFG Burgstädt‚ Burkersdorfer Str. 34, 09217 Burgstädt

Leitung:

Gerd Quadflieg

Referent(en):

Gerd Quadflieg, Markus Schmidt und weitere Mitarbeiter

Weitere Informationen:

Dr. Wolfgang Scheffel
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen | Impressum