Dresdner Männertag

„Männer zwischen Heldentum, Abenteuer und Versagen“

Michael Stahl, früher Bodyguard von z.B. Muhammed Ali, heute Fachlehrer für Selbstverteidigung wird der Hauptreferent dieses Männertages sein.
Er spricht bewusst heikle Themen unserer Zeit an, denn er stellt fest, dass in unserer Gesellschaft Schuld, Schwäche und Versagen kaum noch geduldet werden. Ist es nicht mehr gesellschaftsfähig, Schwäche zu zeigen? 

Termin:

Sa, 02.02.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer:

0049

Ort:

EFG Forum Hoffnung, Pirnaer Landstr. 4, 01237 Dresden

Referent(en):

Michael Stahl, Matthias Burhenne, Waldemar Penner

Weitere Informationen:

Freizeit

Männer

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen | Impressum